Die GGB in 300 Worten

We know how it works...

Die GGB in 300 Worten

We know how it works...

  
Die Gesellschaft für Geomechanik und Baumesstechnik würde im Verbund der Familienunternehmung mit Franz aver XGlötzl jr. gegründet. Als ein Relikt glorreicher Zeiten des deutschen Spezial-Ingenieursbaus und in der Geotechnik steht der Name und die Familie Franz Glötzl seit mehr als 100 Jahren als Synonym für statische Geo- und Bauwerksmonitoring, Fortschritt und Erkenntnisse, die nun bei uns weitergeführt wird.
Heute gehen wir als GGB eigene Wege, da wir uns vom antiquierten Portfolio der Glötzl GmbH losgesagt haben und die exklusive Vertretung nicht mehr verfolgen. Grund ist das bewusste Ausscheiden von Jürgen Glötzl aus der Gesellschaft und das Bewusstsein über die Existenz hochentwickelter Lösungen, die ein qualifiziertes und erfahrenes Ingenieursunternehmen zur fachgerechten Implementation und Herstellung einer Betriebsbereitschaft notwendig macht.
Über Generationen hinweg werden gesicherte Überwachungslösungen von Bauwerken und Baugrund hergestellt, entwickelt und im Speziellen seit ihrem Bestehen durch die GGB auf Ingenieurniveau geplant und fachlich kompetent ausgeführt.     
Bis heute führt die GGB diese Tradition mit ungebrochener Leidenschaft als deutscher Innovations- und Marktführer mit interdisziplinarer Kompetenz an und kooperiert mit internationalen Produktpartnern freundschaftlich und zieldienend und bedient sich auch verschiedenster Hersteller und Messysteme.
Demnach: - We know how it works! - Ohne leere Versprechungen. - Wer sonst?
Die Lücke zu Systematiken die bislang noch keinen Hersteller gefunden haben wird in einer eigenen kleinen und feinen Entwicklung und Produktion in Dresden gefüllt. Hier entstehen Produkte die sonst nirgends auch nicht über dritte angeboten werden aber zur Bauwerkssicherung Grundlegend sind.
Maßgeblich und im Besonderen im Einsatz bei öffentlichen Gebäuden, Liegenschaften, bis hin zu umfassenden Infrastruktur-Bauprojekten des Bundes oder der Länder. Das auch, über Jahrzehnte in kontinuierlicher Wartung und Pflege und fachlicher Begleitung und Gutachterberatung als Sachverständiger für die Anwendung von Geo- und Baumesstechnik hinweg.
Die Bauwerkssicherheit wird von seinen fortlaufenden Entwicklungen des Unternehmens und Forschungsleistungen in der Baumesstechnik immer wieder neu definiert oder „state of the art“ angepasst und neu definiert.
Qualität ist tatsächlich mess- und vergleichbar.
Sie hat auch einen Namen: GGB mbH "we know how it works".
Kunden profitieren grundsätzlich von individuellen und optimierten Lösungen – Aus einem umfassenden Portfolio mechatronischer und faseroptischen Messysteme und beispiellosen Know how und Anwendungskompetenz. 
Die GGB definiert sich demnach als Spezialunternehmen, das seines Gleichen suchen muss und in der bestehenden Konstellation einzigartig ist.
Es führt einfach kein Weg an uns vorbei, wenn es denn gelingen soll.  Aus diesem Grund beteiligen wir und auch konsequent an wegweisenden Forschungsprojekten und damit maßgeblich am Fortbestand und der Entwicklung neuer und anwendbarer Lösungen, mit dem Ziel die Qualität und Kostenbewusstsein zu fördern und auf ein neues wertschöpfendes Level zu bringen. Erfahrungen die Sie für sich gewinnbringend nutzen können.

Das könnte sie auch interessieren:

Back to Top