Tradition verpflichtet

We know how it works...

Tradition verpflichtet

We know how it works...

Andere mögen es anders sehen, aber man sollte auch wissen:
Das Ursprungs- und Gründerunternehmen GLÖTZL Baumesstechnik GmbH hat nach dem Austritt von Jürgen Glötzl 2015 neben dem bestehenden und dort vertriebenen historischen Portfolio nichts mehr mit der Arbeit unserer Firma zu tun. 
Wir distanzieren uns ausdrücklich von deren Tun und Handeln und den Machenschaften, des dort amtierenden Geschäftsführers Schneider-Glötzl.
Der deutsche Mittelstand definiert sich aber immer noch durch Führungsqualitäten modernen kooperativer Haltung, ohne Hierarchiegedanken und freier Verwirklichung seiner Mitarbeiter zur Förderung ihrer Kompetenz und Positionierung innerhalb der Unternehmung. Eine Firma ist nur so gut wie das schwächste Glied der Organisation.
Ebenso durch den Freigeist eines Geschäftsführers und der gleichgestellten Geschäftsleitung, die ihre Aufgaben ernst nehmen IHR Unternehmen und die darin verbundenen Mitarbeitern in eine sichere Zukunft zu führen.
Trotz Bestreben einen handwerklich flexiblen Charakter im Unternehmen aufrecht zu halten verfügen wir unter neuster digitaler Kommunikationstechnik, dem papierlosen Büro, eingeführtes digitales Dokumentenmanagement und Hochwertige Sicherheitstechnologien bei Gleichzeitig vorhandener Kommunikationsfähigkeit.
Wir ehrhalten den Standard der allgemeinen Qualitätssicherheitsvorgaben konsequent auf dem Stand der 2012 veröffentlichten Aktualisierung der DIN EN 9001, verweigern uns aber der Aktuallisierung und den darin enthaltenen Strategievorgaben, die für die Wertschöpfung eines Unternehmens nicht existenziell sondern kostentreibend und damit nicht zum Kundenvorteil zu bewerten sind und diese unserer Meinung nach tatsächlich mit uns überfordert sind.
Wir sind eine der ersten Firmen gewesen, die sich einem Qualitätsstandard gestellt haben und nachweislich über zwei Jahrzehnte hinweg verfolgt und auditiert haben.
Aus Überzeugung haben wir für die Zukunft per GL-Beschluss vom 12.03.2020 von weiteren externen Audits abgesehen, da sie keinen erkennbaren Nutzen mehr für das Unternehmen und Ihnen als Kunden aufzeigen, zumal wie die Standards bei uns eh weit übertroffen werden wenn Dies ist unserer Sache dienlich ist. 
Mit standardisierten Zertifizierungsstellen ist dies Kaum vertretbar da sie von ihren Engen Vorstellungen kaum abweichen können obwohl es hierzu jeder Grundlage fehlt Verantwortung zu tragen heißt auch Verantwortung zu übernehmen.
Außerdem, sind wir mal ehrlich, wer ist nicht der Meinung das Zertifizierungsstellen nichts anderes als Kapitalfordernde Institutionen sind die sich am Wohlstand und Eifer kleiner Unternehmen bereichern und mit unverhältnismäßigen Kostenaufwand keine Leistung erbringen? Wir sehen davon ab diese Machenschaften zu unterstützen und zertifizieren nach unseren hohen Standard mit "Certified Solutions" selbst, und zwar auch Produkte des Weltmarktes für die sich bisher keine Bewertungsstelle (auch kein TÜV und keine  LGA) gefunden hat. Weil wir wissen was wir tun.
Hierzu zählt auch außergewöhnlicher Einsatz und Hilfsbereitschaft zur Würdigung unserer Kunden, die auf eine Überwachungsmethode setzen. 

Vor allem auch der Grundsatz
Zu eigenen Fehlern zu stehen, auch wenn sie unvermeidbar waren und Lösungen zur Beseitigung auf eigene Kosten zu finden ohne andere dafür verantwortlich zu machen. 
Eine Eigenschaft die auf Berufsehre gründet und man anderenorts erst suchen muss. Vor allem, wenn es dabei an den eigenen Geldbeutel geht. 
Tue Gutes aber Rede auch darüber...
und schon wissen Sie, wohin die Reise geht.
Der ehrbare Mittelstand zeigt sich dort, 
wo keine Anwälte von Nöten sind, wo man gesprochene Worte mit einem Handschlag besiegelt und Worte einen höheren und bindenden Stellenwert haben wie schriftlich verfasste Bevorteilung. Nämlich ein Leistungsversprechen. Keine umkehrbare Zusage.
Das sind unsere Werte und das Streben einer Traditionsunternehmung im klassischen Sinne und wir sind stolz darauf so sein zu dürfen und niemand uns andere Vorgaben machen kann. 
Auch ganz speziell unabhängig von Konzernen, Banken und Kreditinstituten. Allein unserer Tradition verpflichtet über die der "letzte Glötzl" sorgsam, bis zum Ende seiner Tage und darüber hinaus wachen wird.
_

Das könnte sie auch interessieren:

Back to Top